Gemüse-Sorten - Neue Gartengestaltung - Ideen und Vorschläge für Gärten heute  
Startseite

Planungen

Gartenstile
Sichtschutz
Hecken
Heckenschnitt

Hausgarten
Kräutergarten
Naturgarten
Gemüsesorten
Gewächshäuser
Obstbaumschnitt
Balkon und Fenster
Software
Bücher
Trends
Der Garten der Zukunft

Tipps

Schnecken
Kompost
Regen
Betonsteine

 

Gemüse-Sorten - ungeahnte Geschmackserlebnisse.

Duftende Tomaten , frisch vom Strauch

 

 

 
 

Sie kennen den Gemüsestand im Supermarkt - Gurken, Tomaten. Möhren, Salat. Auch das Aussehen ist in Ordnung, die Tomaten schön rot, die Gurken kräftig grün und die Mohrrüben leuchtend orange.

Was Sie nicht sehen, ist die Sortenwahl vor allem hinsichtlich der Lagerbeständigkeit. Logischerweise muss im Laden die Ware vor allen Dingen gut aussehen und lange halten. Der Geschmack ist (mindestens) zweitranging.

Um so beeindruckender ist das Geschmackserlebnis, wenn man bewusst selbst angebautes Gemüse genießt. Tomaten schmecken süß und so intensiv - schon der Duft der Stiele steigt angenehm in die Nase. Möhren schnurpsen knackig beim Reinbeißen und bombardieren die Geschmackssinne mit einer Vielzahl von Aromen, gar kein Vergleich mit der faden Süße und der gummiartigen Konsistenz der gewöhnlichen Kaufmöhre.

Am Anfang ist man ja selbst irritiert: Beim Samen gibt es ja selbst im Supermarkt verschiedene Sorten. Wo ist da eigentlich der Unterschied ? Hier lohnt sich gerade beim Gemüse ein lustvolles Ausprobieren.

Fast schon vergessen ist, dass bis Mitte des 20. Jahrhunderts eine unglaubliche Vielfalt von Sorten existierte, die sorgfältig sowohl auf Fruchtqualität als auch auf die lokalen Boden- und Wetterbedingungen hin bereitgestellt werden konnten. Diesen Schatz gilt es, wieder zu entdecken !

Vergessen Sie aber nicht, eine kurze Notiz über die verwendeten Sorten und die Aussaatstellen zu machen. Solche Geschmackserlebnisse wollen Sie sicher wiederholen, besonders genussreiche Sorten wieder anbauen und begeisterten Freunden und Bekannten auch mal einen Tipp geben...

 
 
 
  Was ist der Unterschied zwischen einem Arzt und einem Architekten? Der Arzt begräbt seine Fehler. Der Architekt empfiehlt, Efeu zu pflanzen.    
     
     
     
     
Impressum