Planungen || Neue Gartengestaltung - Ideen und Vorschläge für Gärten heute  
Startseite

Planungen

Gartenstile
Sichtschutz
Hecken
Heckenschnitt

Hausgarten
Kräutergarten
Naturgarten
Gemüsesorten
Obstbaumschnitt
Gewächshäuser
Balkon und Fenster
Software
Farbwirkungen
Bücher
Trends
Der Garten der Zukunft

Tipps

Schnecken
Kompost
Regen
Betonsteine

 

Planungen

 

 

 
 

Herzlichen Glückwunsch ! Haben Sie tatsächlich die Möglichkeit, nach eigenen Vorstellungen zu gestalten ? Glauben Sie mir, darauf sind viele (auch ich) ein bisschen neidisch. Und wie überall zu einem Beginn, stellen Sie die entscheidenden Weichen für einen recht langen Zeitraum. Behalten Sie deshalb einige Aspekte im Hinterkopf:

Lassen Sie sich von Ihren Intuitionen leiten. SIE wollen sich wohlfühlen, entspannen und/oder ernten.

Achten Sie einmal genau darauf, welche Wege, Abstellmöglichkeiten oder Sitzplätze sich bis jetzt "einfach so ergeben" haben. Oft besitzen diese scheinbar willkürlichen Festlegungen ein hohes Maß an praktischem Denken.

Nehmen Sie sich Zeit und stellen Sie sich an verschiedene Stellen im Grundstück. Setzen Sie nun die Fähigkeit ein, die uns Menschen von den Tieren unterscheidet - die Phantasie....

Überlegen Sie - wie würde das Grundstück am besten eingerichtet werden ? Und nun schauen Sie, wie die Nachbarn bereits gestaltet haben.

Halten Sie die Planungen in Entwürfen fest. Schauen Sie sich diese Entwürfe nach einiger Zeit noch einmal an.

Diese Faktoren sind besonders wichtig: Sonneneinstrahlung, Hauptwindrichtung, Blickbeziehung zur Landschaft /Straße, Geländesteigung bzw. -gefälle

Ein geschickt gestalteter Garten ist gleichzeitig funktionell und spannend. Das erreichen Sie durch einen Anbau nach gartenmäßigen Bedingungen, die durch geschickte Anordnung von gestalterischen Elementen immer neue Blickwinkel gestattet. Der Besucher (und Sie selbst) bekommen Lust, in den Garten einzutauchen, um die kleinen Geheimnisse und ihre Auflösung zu erleben.

 
 
  Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden vor seinem Fuß entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster. Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und meint: "Was sollte denn das jetzt?"    
     
     
     
     
Impressum